Sonntag
19.
Januar
11.00 Uhr

Heike B. Görtemaker
(c) Blumrich

Heike B. Görtemaker "Hitlers Hofstaat: Der innere Kreis im Dritten Reich und danach"

Lesung und Gespräch, Moderation Hendrik Röder

Potsdam | Villa Quandt | Große Weinmeisterstr. 46/47

Mittwoch
22.
Januar
19.00 Uhr

Pauline de Bok
(c) Jan Banning

Niederländische Autoren im Land Brandenburg 2019

Pauline de Bok
„Beute. Mein Jahr auf der Jagd“

Übersetzt aus dem Niederländischen von Gregor Seferens

Moderation: Katarzyna Zorn

Rathenow | Stadtbibliothek | Schleusenplatz 4

Sonntag
02.
Februar
11.00 Uhr

Michael Lüders
(c)Christoph Mukherjee

Matinee in der Villa Quandt
Einmischen! In den Nahen Osten

Eine Diskussion über Untergangs- und Hoffnungszenarien der arabischen Welt
Mit Daniel Gerlach und Michael Lüders
Moderation: Aline Abboud

Potsdam | Villa Quandt | Große Weinmeisterstr. 46/47

Montag
10.
Februar
20.00 Uhr

Rainald Grebe
(c) Gesa Simons

"Die Ehebriefe von Theodor und Emilie Fontane"

Gelesen von Reinald Grebe & Tilla Kratochwil

Potsdam | Villa Quandt | Große Weinmeisterstraße 46/47

Freitag
14.
Februar
19.30 Uhr

Jörg Hartmann
(c) Silvia Medina

Der Schauspieler Jörg Hartmann liest „Der Trinker“ von Hans Fallada.

Lesung. Einführung: Peter Walther

Neuenhagen | Anna-Ditzen-Bibliothek Neuenhagen | Hauptstraße 2

Donnerstag
27.
Februar
19.00 Uhr

Steffen Schroeder
(c) Anne Heinlein

Buchpremiere
Steffen Schroeder "Mein Sommer mit Anja"

Moderation: Hendrik Röder

Potsdam | Heinrich von Kleist Schule | Friedrich-Ebert-Straße 17

Ihre Majestäten

Willem-Alexander,
König der Niederlande
,
und
Máxima,
Königin der Niederlande
,

besuchen im Mai 2019 zum ersten Mal das Land Brandenburg.

Aus diesem Anlaß veranstaltet das Brandenburgische Literaturbüro die Lesereihe "Niederländische Autoren im Land Brandenburg" mit 10 Lesungen in 7 Orten.

- pauline de bok -
- h.m. van den brink -
- jan konst -
- marente de moor -
- lot vekemans -
- tommy wieringa -

Weitere Informationen finden sie unter Veranstaltungen »

Das Programm der Lesungen zum Download (PDF) »

zeitstimmen

zeitstimmen.deSuchen Sie in über 2000 Orten nach Tagebüchern, Erinnerungen, Fotografien und Videos, nach Erzählungen, Sagen und Gedichten.

Erkunden Sie Berlin-Brandenburg als Schauplatz von Literatur- und Alltagsgeschichte und blättern Sie im kollektiven Fotoalbum der Region.
Hier gehts zu zeitstimmen.de »